Zum Inhalt / Navigation überspringen

Australien-Panorama

Belletristik 2

Matildas letzter Walzer
 

Matildas letzter Walzer

Autor: Tamara McKinley
Broschiert: 587 Seiten
Verlag: Lübbe; 2003
ISBN-10: 3404262107
ISBN-13: 978-3404262106
Bestellen bei Externer Link www.amazon.de

Kurzbeschreibung:
Nach dem Tod der Mutter kämpft die 13jährige Matilda ganz allein um ihr Erbe, die einsam gelegene Schaffarm Churinga im australischen New South Wales. Die Kraft dazu schöpft sie aus der Erinnerung an ihre Mutter, aber auch aus ihrer Liebe zur Natur des wilden Landes. Eine Natur, die neben überwältigender Schönheit unzählige Gefahren birgt und Stürme, Buschfeuer, Dürre und Überschwemmungen bringt, Herausforderungen, an denen Matilda immer wieder...

Seitenanfang

Traumzeit
 

Traumzeit

Autor: Barbara Wood
Broschiert: 573 Seiten
Verlag: Fischer (Tb.), Frankfurt; 2004
ISBN-10: 3596165695
ISBN-13: 978-3596165698
Bestellen bei Externer Link www.amazon.de

Kurzbeschreibung:
Der Drang, das seit Generationen auf ihrer Familie lastende Geheimnis zu ergründen, führt Joanna Drury in die australische Wildnis. Dieses spannende Familiendrama ist eingebettet in historische Zusammenhänge und läßt die Konflikte zwischen weißer Siedlermentalität und mystischer Weltanschauung der australischen Ureinwohner spürbar werden.

Über die Autorin:
Barbara Wood ist eine der großen Bestsellerautorinnen in Deutschland. Die Gesamtauflage ihrer Bücher liegt bei über 12 Millionen Exemplaren. Für ihren Roman "Himmelsfeuer" wurde sie mit dem Corine-Preis ausgezeichnet. Sie lebt in Kalifornien.

Seitenanfang

Weit wie der Horizont
 

Weit wie der Horizont

Autor: Peter Watt
Broschiert:
Verlag: Heyne; 2002
ISBN-10: 3453212126
ISBN-13: 978-3453212121
Bestellen bei Externer Link www.amazon.de

Kurzbeschreibung:
Eine Grosse Familiensaga aus Dem Land Der Unendlichen Weiten. Als Australien im 19.Jahrhundert zum Einwandererland für Menschen aus ganz Europa wird, halten auch uralte Feindschaften unter Schotten und Iren Einzug in die neue Welt. Zwischen zwei einflussreichen Clans kommt es zum dramatischen Kampf mit ungewissem Ausgang.

Weit wie der Horizont ist ein spannendes Familienepos über das harte Leben der Pioniere und Ureinwohner im Outback, den Glanz und das Elend Sydneys und nicht zuletzt über starke Frauen, die in einem neuen Land ihren eigenen Weg gehen.

Über den Autor:
Peter Watt hat in Australien, Papua Neuguinea, Vietnam und auf diversen Inseln gelebt. Seine bewegte Biografie schließt Tätigkeiten wie Krabbenfischer, Polizist und Privatdetektiv ein. "Weit wie der Horizont" ist sein erster Roman. Er lebt in Australien.

Seitenanfang

Wer den Himmel berührt
 

Wer den Himmel berührt

Autor: Barbara Bickmore
Broschiert: 656 Seiten
Verlag: Droemer Knaur; 1999
ISBN-10: 3426616602
ISBN-13: 978-3426616604
Bestellen bei Externer Link www.amazon.de

Kurzbeschreibung:
Dr. Cassandra Clarke ist eine Frau, die sich nicht unterkriegen lässt. Geboren in Australien und aufgewachsen in den USA, erkämpft sie sich in den dreißiger Jahren ihren Weg zum Medizinstudium - damals noch eine klassische männliche Domäne. Doch dann treibt eine unglückliche Liebe die mittlerweile geachtete Ärztin zurück in ihre Heimat, wo sie als erste Frau für den Flying Doctor Service, die Fliegenden Ärzte, arbeitet und mitten in der Wildnis mehr als einmal ihr eigenes Leben in Gefahr bringt. Nicht nur der Beruf stellt hohe Anforderungen an die mutige Cassandra: drei Männer, die ihre leben für immer verändern sollen, kämpfen um ihre Liebe...

Seitenanfang

Wer dem Wind folgt
 

Wer dem Wind folgt

Autor: Peter Watt
Gebundene:
Verlag: Heyne; 2002
ISBN-10: 3453214099
ISBN-13: 978-3453214095
Bestellen bei Externer Link www.amazon.de

Kurzbeschreibung:
Vom Alltag der Siedler im 19. Jahrhundert, vom harten Leben im Outback, von den Abenteuern der Goldsucher und vom Überlebenskampf der Ureinwohner erzählt Peter Watts abenteuerliche Trilogie. Nach »Weit wie der Horizont« führt der zweite Band die dramatische Geschichte zweier Familien fort.

Seitenanfang

Auf den Flügeln des Adlers
 

Auf den Flügeln des Adlers

Autor: Peter Watt
Taschenbuch: 575 Seiten
Verlag: Heyne; 2004
ISBN-10: 3453878019
ISBN-13: 978-3453878013
Bestellen bei Externer Link www.amazon.de

Kurzbeschreibung:
Nach Weit wie der Horizont und Wer dem Wind folgt führt Peter Watt mit diesem Band sein packendes australisches Historienepos fort. Patrick Duffy, der Erbe zweier rivalisierender Clans, soll die Hoffnungen seiner Vorfahren erfüllen. Abenteuer, Liebe und Intrigen machen diese Saga zu einem satten Lesevergnügen.

Klappentext:
Vor zwei Generationen hat der grausige Fluch eines sterbenden Aborigine-Kriegers die Einwandererfamilien Duffy und Macintosh auf tragische Weise miteinander verbunden. Nun ist Patrick Duffy, der einer heimlichen Liebe zwischen Fiona Macintosh und Michael Duffy entstammt, als Nachfolger im Firmenimperium der Macintoshs vorgesehen. Doch Fionas jetziger Ehemann, der skrupellose Granville White, will sich mit seiner Entmachtung nicht abfinden und spinnt Intrigen gegen seinen Stiefsohn.

Seitenanfang