Zum Inhalt / Navigation überspringen

Australien-Panorama

Belletristik 3

Sonnenfeuer
 

Sonnenfeuer

Autor: Patricia Shaw
Taschenbuch: 651 Seiten
Verlag: Lübbe; 1995
ISBN-10: 3404122631
ISBN-13: 978-3404122639
Bestellen bei Externer Link www.amazon.de

Kurzbeschreibung:
Australien Mitte des 19.Jahrhunderts, die Städte ein brodelnder Schmelztigel der Rassen und Schichten, das Outback noch unberührt bis der Goldrausch ausbricht. Liebe und Haß, Intrigen und Ehrgeiz bestimmen das Schicksal der Menschen. Das Aborigine-Mädchen Diamond und Percy, Tochter deportierter englischer Sträflinge, kämpfen für eine glücklichere Zukunft.

Die kraftvolle Australien-Saga, in deren Mittelpunkt das Schicksal zweier Frauen steht, atmet den Geist der Pioniere, vermittelt die erhitzte Atmosphäre eines Kontinents im Aufbruch.

Seitenanfang

Die wahre Geschichte von Ned Kelly und seiner Gang
 

Die wahre Geschichte von Ned Kelly und seiner Gang

Autor: Peter Carey
Gebundene Ausgabe: 447 Seiten
Verlag: Fischer (S.), Frankfurt; 2002
ISBN-10: 3100102258
ISBN-13: 978-3100102256
Bestellen bei Externer Link www.amazon.de

Aus der Amazon.de-Redaktion:
Zahllose Mythen ranken sich um diesen Outlaw des 19. Jahrhunderts; über ihn sind unzählige Bücher geschrieben, reichlich Balladen gesungen und auch eine Handvoll Filme gedreht worden (u.a. 1970 mit Mick Jagger in der Hauptrolle).

Ned-Kelly-Biografien gibt es zuhauf; schon zahlreiche namhafte Schriftsteller (u.a. vom Autor von Schindlers Liste, Thomas Keneally) haben sich mit mehr oder minder großem Erfolg an dem Stoff versucht. Dem australischen Booker-Preisträger Peter Carey gelingt es, dem Leben des irischen Einwanderersohns eine gänzlich neue, hochspannende und zutiefst faszinierende Fassette abzugewinnen: Er lässt ihn selbst zu Wort kommen, in Form eines Lebensberichtes, den Ned Kelly kurz vor seinem Tod für seine kleine Tochter aufgezeichnet hat. In einer ganz eigenen ungebärdigen Sprache lässt Kelly sein Leben Revue passieren, von der harten Kindheit über seine ersten Konflikte mit dem Gesetz, seine unfreiwillige "Lehrzeit" bei einem finsteren Berufs-Outlaw und seine steile kriminelle Karriere (mit Pferdediebstählen, Banküberfällen, Polizistenmorden) bis hin zu dem legendären Scharmützel, bei dem er in einer selbst geschmiedeten eisernen Rüstung seiner in einen Hinterhalt gelockten Gang zur Seite stehen wollte und schließlich doch verhaftet und zum Tode verurteilt wurde.

Dass Ned Kelly trotz seiner kapitalen Verbrechen schon zu Lebzeiten ein Held wurde, liegt daran, dass er seine ganzen Energien gegen die mit Willkür und Brutalität herrschenden Kolonialherren richtete und dabei den Armen gegenüber stets großzügig war. So hat Carey es leicht, uns Ned Kelly als sympathischen Helden zu schildern, der diese kriminelle Laufbahn nie angestrebt hat, sondern nichts lieber wollte, als nach dem frühen Tod des Vaters seine Mutter und seine Geschwister mit seiner Hände Arbeit durchzubringen. Doch manchmal zwingen einem widrige Umstände ein Leben auf, das man nie gewollt hat -- und so haben wir hier die erschütternde, etwas melancholische, teils auch hochkomische Lebensbeichte eines Mannes vor uns, der weder Held noch Verbrecher sein wollte, es aber nie selber in der Hand hatte, über sein Leben zu entscheiden. Ein ungeheuer eindrucksvolles Buch.
- Christoph Nettersheim -

Über den Autor:
Peter Carey wurde 1943 in Bacchus Marsh, Victoria (Australien) geboren und lebt heute mit seiner Frau, der Theaterdirektorin Alison Summers und den beiden Söhnen in New York. Er wurde 1988 und 2001 mit dem wichtigsten Literaturpreis des Common Wealth, dem Booker Prize ausgezeichnet.

Seitenanfang

Unter dem Jacarandabaum
 

Unter dem Jacarandabaum

Autor: Ashley Carrington
Broschiert:
Verlag: Droemer Knaur; 1999
ISBN-10: 3426610248
ISBN-13: 978-3426610244
Bestellen bei Externer Link www.amazon.de

Kurzbeschreibung:
Die einfühlsam geschilderte Lebensgeschichte der Moira Mayfield, die vier Jahrzente umspannt, beginnt 1908 in einem kleinen Ort im australischen Busch, führt den Leser nach Melbourne und Sydney und läßt den Leser tief in die abenteuerliche Historie des fünften Kontinents eintauchen.

Der Weg einer außergewöhnlichen Frau, die so manchen Traum scheitern sieht und doch immer wieder die Kraft aufbringt, von vorn anzufangen.

Über den Autor:
Rainer Maria Schröder wurde 1951 in Rostock geboren. Kurz vor dem Mauerbau floh seine Familie in den Westen. 1977 begann seine Karriere als Schriftsteller, drei Jahre später zog er mit seiner Frau Helga auf eine Farm nach Virginia, USA. Heute wohnt er in Florida.

Das besondere an seinen Bücher ist die Form der Recherche: Schröder sitzt nicht das ganze Jahr an der Schreibmaschine, sondern bereist die Handlungsorte persönlich und sammelt historische Fakten, die seine Romane stützen.

Da Rainer M. Schröder früher schon als Kinderbuchautor bekannt war und deshalb Irritationen im Buchhandel befürchtete wenn er historische Gesellschaftsromane schrieb, wählte er als Pseudonym für seinen ersten Roman den Namen Ashley Carrington.

Seitenanfang

Outback
 

Outback

Autor: Manuela Martini
Taschenbuch: 400 Seiten
Verlag: Lübbe; 2002
ISBN-10: 3404148215
ISBN-13: 978-3404148219
Bestellen bei Externer Link www.amazon.de

Kurzbeschreibung:
Der erste Fall des Brisbaner Detectives Shane O'Connor In einem verschlafenen Nest im Westen Queenslands, Australien, entdecken Bauarbeiter eine halbverweste Leiche ohne Kopf. Handelt es sich um ein weiteres Opfer des Serienkillers, dem schon mehrere Frauen zum Opfer gefallen sind? Der Brisbaner Detective Sergeant Shane O'Connor soll ermitteln. Keine leichte Aufgabe, wenn Aborigine-Mythen die Untersuchungen erschweren - und ein Spitzenpolitiker, ein angesehener Farmer und der alte Dorfpolizist alles tun, um ein Verbrechen zu decken ...

Seitenanfang

Kalinda
 

Kalinda

Eine australische Familien-Saga
Autor: Evan Green
Gebundene Ausgabe: 383 Seiten
Verlag: Scherz; 1993
ISBN-10: 3453189183
ISBN-13: 978-3502102823
Bestellen bei Externer Link www.amazon.de

Kurzbeschreibung:
Eine Großartige Saga über Familie und Freundschaft im Australischen Outback. Nach dem Tod seiner Ehefrau lebt Adam Ross mit seiner Tochter Cassie und der Aborigine Nellie auf seiner Schaffarm Kalinda im Landesinnern Australiens. Adam und Nellie wären sehr glücklich, gäbe es nicht einige Menschen in ihrer Umgebung, denen ihre Liebe ein Dorn im Auge ist. Um Adam nicht im Weg zu stehen, verlässt Nellie heimlich Kalinda. Adam ist tief verstört von ihrem Verschwinden, in seinem Schmerz lässt er sich durch Länder, Gefahren und Abenteuer treiben, immer auf der Suche nach dem verlorenen Glück...

Über den Autor:
Evan Green ist Australier und hat sein Land auf unzähligen Expeditionen in die Wildnis gründlich kennengelernt. Diese Kenntnisse hat er in seiner Arbeit als Schriftsteller und Journalist häufig verarbeitet. Er hat einen guten Ruf als Fachmann für australische Geschichte. Neben seiner schriftstellerischen Arbeit ist er auch als Fernseh-Produzent tätig.

Seitenanfang