Zum Inhalt / Navigation überspringen

Australien-Panorama

Reisebeschreibungen 4

Eiskaltes Bier und Krokodile
 

Eiskaltes Bier und Krokodile

Autor: Roff Smith
Broschiert: 288 Seiten
Verlag: Goldmann; 2002
ISBN-10: 3442711800
ISBN-13: 978-3442711802
Bestellen bei Externer Link www.amazon.de

Kurzbeschreibung:
Abenteurer und Australienkenner Roff Smith macht sich mit Ihnen auf zu einer Reise über 16.000 Kilometer durch den australischen Kontinent. Mit sicherem Gespür verwebt er die Faszination der Kultur, die Kraft der Natur sowie seine eindrucksvollsten Reiseerfahrungen zu einem fesselnden Bericht. Erleben Sie die unmittelbaren Eindrücke eines Entdeckers, der Australien nur mit einem Fahrrad "erfährt." Nach 15 Jahren in Australien stellt der Amerikaner Roff Smith fest, dass er das Land weder richtig kennt noch liebt. Eine Entscheidung steht an. Er kündigt, packt ein Rad und macht sich auf den Weg: Einmal rundherum. Doch das ist bekanntlich ein ganzer Kontinent.

Seitenanfang

Spuren
 

Spuren

Eine Reise durch Australien
Autor: Robyn Davidson
Taschenbuch: 248 Seiten
Verlag: Rowohlt Tb.; 2002
ISBN-10: 3499231409
ISBN-13: 978-3499231407
Bestellen bei Externer Link www.amazon.de

Kurzbeschreibung:
Das Abenteuer einer mutigen Frau. Robyn Davidson hatte einen scheinbar verrückten Traum: mit wilden Kamelen die australische Wüste zu durchqueren. Wie kann das Vorhaben gelingen, wenn sie schon in der Vorbereitungszeit mit betrunkenen Farmern, Kamelhändlern und gegen die eigene praktische Ungeschicklichkeit kämpfen muss?

Seitenanfang

Träume auf roter Erde
 

Träume auf roter Erde

Autor: Michele Decoust
Taschenbuch: 256 Seiten
Verlag: National Geographic Taschenbuch; 2002
ISBN-10: 344271141X
ISBN-13: 978-3442711413
Bestellen bei Externer Link www.amazon.de

Kurzbeschreibung:
Michele Decoust kehrt nach Australien zurück, dem Ziel ihrer Sehnsucht und ihrer Träume. Diesmal dringt sie mit dem Jeep bis ins Gebiet der Aborigines vor. Erst hier lernt sie dieses Land wirklich zu verstehen.

Über die Autorin:
Die bekannte französische Journalistin Michèle Decoust ist Autorin zahlreicher Bücher und Dokumentarfilmerin über Australien, wo sie lange Jahre lebte. Sie war drei Jahre mit einem australischen Abenteurer, Fischer und Diamantsucher verheiratet.

Seitenanfang

Spurensuche
 

Spurensuche

Autor: Jörg Becker und Andreas Hülsmann
Broschiert: 186 Seiten
Verlag: Heel; 2005
ISBN-10: 3933385326
ISBN-13: 978-3933385321
Bestellen bei Externer Link www.kvisel.de

Kurzbeschreibung:
Sie heißt Canning Stock Route, führt quer durch das australische Outback und ist die längste Offroad-Piste der Welt. Vor 100 Jahren von einem Rinderzüchter namens Alfred Canning angelegt, gilt dieser ehemalige Viehtreck als eines der letzten Abenteuer unserer Zeit. Auf einer Distanz von 2.000 Kilometer führt er durch das menschenleere, trockene und lebensfeindliche Zentrum des Roten Kontinents und durchquert dabei drei mächtige Sandwüsten. Wasser gibt es nur an einigen wenigen, einst von Canning angelegten Brunnen. Die gilt es zu finden. Ebenso wie die einzige Tankstelle im Busch.

Andreas Hülsmann, der Autor von „Auszeit“, befuhr die Canning Stock Route zusammen mit seinem Freund Jörg Becker als erster Europäer ohne Begleitfahrzeug mit dem Motorrad. Die beiden trotzten nächtlicher Eiseskälte ebenso wie der Gluthitze des Tages, bezwangen hohe Sanddünen und tiefe Salzseen, mussten technische Schwierigkeiten beheben, kämpften mit Wasserknappheit und Nahrungsmangel und blieben auch von Blessuren nicht verschont. Sie genossen aber auch in vollen Zügen die Einsamkeit und Romantik des Outbacks, den herben Geschmack des Abenteuers und die Faszination, den Spuren einer historischen Route zu folgen.

Als sie schließlich das Ziel erreichten, war ihr Leben reicher geworden. Reicher um den Respekt vor der Natur, um die Demut gegenüber der Wüste, um die Erfahrung, wie es ist, ganz alleine auf sich gestellt zu sein und um Augenblicke, in denen sie mit nichts und niemandem auf der Welt getauscht hätten.

Mit „Spurensuche“ ist Andreas Hülsmann und Jörg Becker ein spannendes Abenteuerbuch gelungen, das man so schnell nicht wieder aus der Hand legt.
Quelle: kvisel.de

Seitenanfang

Grenzenlose Weite
 

Grenzenlose Weite

Radabenteuer quer durch die Wüsten Australiens
Autor: Axel Brümmer, Peter Glöckner und Jörg Buhl
Gebundene Ausgabe: 264 Seiten
Verlag: Weltsichten; 2005
ISBN-10: 3934996108
ISBN-13: 978-3934996106
Bestellen bei Externer Link www.amazon.de

Kurzbeschreibung:
Über ein halbes Jahr radeln drei Freunde durch das Land der Kängurus und Aborigines. Zwei von ihnen, Axel und Peter, zog das Fernweh nach ihrer Weltumradlung noch einmal nach Australien. Diesmal suchen sie die Weite der roten Wüsten. Auf der Durchquerung von West nach Ost per Rad treffen sie wieder auf die verschlossenen Aborigines, mit denen sie jetzt gemeinsam am Lagerfeuersitzen und auf Nachtpatrouille gehen. Opalssucher und Outback-Cowboys erzählen von einem Land, dass in seinen weiten Ebenen und geheimnisvollen Felsen ein Sammelbecken von Abenteuergeschichten und Fernwehstorys ist.

Der norwegische, lebenserfahrene Gunnar aus Oslo, ist in diesem Trio der ruhige Punkt. Wenn Brütende Hitze, roter Staub, eisiger Regen oder trockene Brunnen die Nerven der Abenteuer mehr als erwartet anspannen, hält Gunnars ausgeglichen-nordisches Gemüht die Drei zusammen. Die Spur ihrer Reifen führt sie wie ein Traumpfad zu Geschichten, die der Wind im Schatten uralter Eukalyptusbäume erzählt.

Seitenanfang