Zum Inhalt / Navigation überspringen

Australien-Panorama

Katherine

Katherine Gorge
Katherine Gorge

Am Stuart Highway, 314 km südlich von Darwin, liegt die Kleinstadt Katherine (6.000 Einwohner). Sie ist nicht nur Zentrum des so genannten Never Never Country, sondern auch Mittelpunkt eines Gebiets, das von Rinderfarmen und Tourismus lebt. Die Stadt selbst hat nicht übermäßig viel zu bieten und dient den meisten Touristen als Durchgangsstation auf dem Weg zum Katherine Gorge National Park (Nitmiluk) und zu den Höhlen des Cutta Cutta Caves Nature Park. Die Katherine-Region wurde erstmals vom deutschen Abenteurer und Forscher Ludwig Leichhardt 1844 erforscht.

Sehenswürdigkeiten

Katherine

Zu den Sehenswürdigkeiten Katherines gehören das kleine Katherine Museum (Giles Street, täglich geöffnet), in dem das Flugzeug, des ersten "Flying Doctor", Clyde Fenton, zu sehen ist. Der ehemalige Bahnhof, mit einer Ausstellung zur Never-Never-Eisenbahn. Die "School of the Air" (Giles Street) kann von Mitte März bis Mitte Dezember besichtigt werden (Führungen von Montag bis Freitag um 9:00, 10:00, 11:00, 13:00 und 14:00 Uhr). Am Nordrand der Stadt ist Springvale Homestead besuchenswert, ein Ferienzentrum rings um eine restaurierte historische Farm.

Katherine Gorge National Park (Nitmiluk)

Katherine Gorge gehört mit dem Kakadu National Park und Uluru National Park (Ayers Rock) zu den drei größten Besuchermagneten des Nordterritoriums. Entsprechend der Land-Rights-Gesetzen wurde das Gebiet nordöstlich von Katherine an die traditionellen eingeborenen Eigentümer zurückgegeben. Der NP wurde von den Ureinwohnern an die Regierung verpachtet und wird von der Conservation Commission zusammen mit den Aborigines verwaltet.

Der Nationalpark, der nach den dort lebenden Aboriginal-Stamm Nitmiluk heißt, hat eine Größe von 180.400 ha und besteht im wesentlichen aus einer tiefen, 12 km langen Schlucht, die der Katherine River tief in das Arnhem Plateau eingeschnitten hat. Hier reihen sich 13 Schluchten hintereinander, getrennt durch Untiefen, die in der Trockenzeit bestenfalls ein Rinnsal speist, in der Regenzeit aber nicht mehr zu erahnen sind. Der Pegel des Katherine River steigt dann 10 bis 15 höher. Am eindrucksvollsten sind die hohen Fellswände (bis zu 70 m hoch) der Schluchten vom Boot aus zu sehen (Zwei-Stunden-, Halbtages- und Ganztagestouren, Kanuverleih). Außer diesen Bootsfahrten durch die Schluchten, für die man sich wegen der großen Nachfrage anmelden sollte, gibt es verschiedene Wanderwege durch den Park. Ausgangspunkt für die Touren ist das Besucherzentrum. Es lohnt sich, Schwimmkleidung mitzunehmen, denn es gibt mehrere gute Badeplätze.
(32 km nordöstlich von Katherine, die Zufahrtsstraße ist vollständig geteert.)

Edith Falls

40 km nördlich von Katherine zweigt ein geteerter Zufahrtsweg zu den Edith Falls ab. Eine kleine Wanderung führt über einen Berg zu einem Teich und 60 m hohen Wasserfällen. Nach der Regenzeit wirkt die Landschaft durch die üppige Vegetation besonders schön. Am Parkplatz befindet sich ein kleiner Campground. Der Edith Falls Wilderness Walk (76 km) hat hier seinen Ausgang zur Katherine Gorge.

Cutta Cutta Caves Nature Park

In dem 1.500 ha großen Naturpark gibt es eine ganze Reihe von Kalksteinhöhlen mit imposanten Decken- und Bodentropfsteinen (Stalaktiten und Stalagmiten). Die Höhlen sind Unterschlupf von Fledermäusen und zahlreichen Schlangen (Vorsicht!).
(24 km südlich von Katherine, Zufahrt über den Stuart Highway. Die Straße vom Highway zu den Höhlen ist nach Regenfällen nur schwer befahrbar.)

Seitenanfang

Praktische Hinweise

Information
· Katherine Region Tourist Associaton (Kreuzung Stuart Highway/ Lindsay Street); u.a. Buchungen von Ausflügen, Rundflügen und Wanderungen in den Katherine Gorg NP.
Telefon (08) 8972 2650.
· Parks Visitor Centre/ Ranger Station (32 km nordöstlich von Katherine, am Parkeingang von Katherine Gorge); mit Ausstellung, Informationen und Kartenmaterial über den NP).
 
Camping
· Katherine Low Lewel Caravan Park - im Low Level Nature Reserve gelegener CP mit Kanuverleih (Shadford Road, südlich von Katherine).
· Nitmiluk Gorge Caravan Park - direkt an der Schlucht gelegener CP (32 km nordöstlich von Katherine).
· Frontier Katherine Caravan Park - (Stuart Highway, Katherine).
· Knotts Crossing Resort Caravan Park - (Kreuzung Giles Street/Cameron Street, Katherine).
· Red Gum Caravan Park - (42 Victoria Hwy, Katherine)
· Shady Lane Van Park - (Gorge Road, Katherine).
 
Einkaufen
Entlang der Hauptstraße Katherine Tarrace (der durch die Stadt führende Stuart Highway) bieten große Supermärkte alles Notwendige zur Versorgung, ebenso sind Banken und eine Post vorhanden.

Seitenanfang

Klimawerte

Klimawerte Katherine
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
mittl. Max °C 35 34 34 34 32 30 31 33 36 38 37 36
abs. Max °C 40 39 38 38 36 36 36 37 40 41 43 41
mittl. Min °C 24 24 23 21 17 14 13 15 20 24 25 25
abs. Min °C 19 18 15 9 6 3 4 4 8 13 14 19
mittl. Nieder- schlag in mm 271 256 189 38 6 1 1 1 8 38 87 203

Seitenanfang

Sehenwertes Northern Territory - Weiterführende Links

Aktualisiert am 20.10.2004