Zum Inhalt / Navigation überspringen

Australien-Panorama

Broome

Broome - Cable Beach
Broome - Cable Beach

Broome (ca. 6.000 Einw.) ist eine Küstenstadt im Süden der Kimberley-Region, ca. 2.400 km nördlich von Perth. Weite Sandstrände und das türkisfarbene Meer haben der 1883 gegründeten ehemaligen Perlenfischersiedlung zu einem Boom im Tourismusbereich und damit verbunden stark gestiegenen Einwohnerzahlen verholfen, die Stadt nennt sich "Top Tourism Town". Ihre Vergangenheit und Gegenwart machen die Stadt zu einer der interessantesten des Westens. Die Entdeckung der "Pintada Maxima", der größten Meeresmuschel, führte um 1880 zur Gründung einer Siedlung in der Roebuck Bay. Mit der Verlegung des Unterwasserkabels nach Java 1889 (daher der Name "Cable Beach") wurde die Kommunikation zu den Perlenmärkten hergestellt.

Perlen, vor allem aber Perlmutt haben den kleinen Hafen an der tropischen Nordwestküste einst berühmt gemacht. Der alte Hafen besteht nur noch aus einem langen Pier zwischen dicht wuchernden Mangroven. Die Perlen werden heute auf einer Farm östlich von Broome gezüchtet. Einst war dieser brüchige Pier jedoch der Mittelpunkt eines weltweiten Geschäfts. Mehr als 300 Boote fuhren damals zu den Muschelbänken, wo Taucherinnen die Muscheln aus der Tiefe holten. Nicht nur deren Perlen waren wichtig, auch die Schalen wurden zu Perlmuttknöpfen verarbeitet. Dann kamen in den 50er-Jahren des 20.Jh. die Knöpfe aus Plastik auf und der Boom von Broome war vorüber.

Indonesische Fischer, perlentauchende Japaner, handeltreibende Chinesen und australische Perlenbarone von einst haben eine farbige Kulisse für die Touristen unserer Tage geschaffen. Aus den Jahren der Perlenindustrie stammt auch noch die reizvolle Chinatown an der Carnarvon St. und die Altstadt von Broome. Heute befinden sich in den Holzhäusern vor allem Perlengeschäfte für Touristen. Hier liegt auch das historische Open-Air Kino Sun Pictures, in dem Sie die Filme unter dem Sternenhimmel vom Liegestuhl aus sehen können.

Broome entwickelte sich mit seinen ganzjährig warmen Luft- und Wassertemperaturen zu einem beliebten Ferienort mit einer besonderen Atmosphäre. Einige der Attraktionen sind die Krokodilsfarm, die Treppe zum Mond (Stairways to the Moon) oder ein Kamelritt am berühmten Cable Beach.

Sehenswürdigkeiten

Chinatown

Im chinesischen Viertel (Carnarvon St./Dampier Terrace) hat sich in den letzen 100 Jahren nur weniges verändert. Es ist bis heute Handel- und Einkaufsbezirk der Stadt. Hier befinden sich Souvenirläden, Restaurants und Sun Pictures, das älteste Open-Air-Kino der Welt (1916 eröffnet). Vom multikulturellen Flair ist allerdings wenig geblieben.

Gantheaume Point

An der südwestlichen Landspitze bilden die Felsen bizarre Formen. Bei Ebbe können 130 Mio. Jahre alte Dinosaurier-Fußspuren erkannt werden.
» Gantheaume Point Road (3 km westlich). «

Perlenfarm

Willie Creek Pearl Farm (35 km nordwestlich) ist die einzige, öffentlich zugängliche Zuchtperlenfarm der Umgebung. Bei einer Führung erfährt man alles über Perlen und ihr Wachstum. Von Oktober-März ist die Straße nach Willie Creek meist nur mit 4-WD befahrbar. Ausflüge werden täglich ab Broome angeboten.

Malcolm Douglas Crocodile Park

An der Stelle des ehemaligen Zoos betreibt der berühmte Kimberley Abenteurer Malcolm Douglas eine Krokodilfarm (Cable Beach Road). Die Aufzucht der Reptilien wird zwar kommerziell betrieben (Leder, Fleisch), ist aber dennoch sehenswert.

» Geöffnet von 1.April bis 30.November täglich von 10-17 Uhr, Fütterungstour Mittwoch bis Sonntag um 15 Uhr. «

Cable Beach

Ist der schönste Strand der Stadt und verwöhnt mit traumhaften Sonnenuntergängen. Fünfmal im Jahr, bei extremer Ebbe (bis 10 m Tidenhub) und Vollmond, entsteht das Schauspiel "Stairways to the Moon". Durch Lichtreflektionen erscheint der wellige Sand als Lichttreppe, die in Richtung Mond führt (am besten vom Town Beach zu sehen).

Broome Historical Society

Die Geschichte des Ortes lässt sich im Museum Broome Historical Society im alten Zollhaus verfolgen. Hier wird hauptsächlich auf die Perlenepoche eingegangen, aber auch der Angriff japanischer Bomber 1942 wird geschildert. Eine Flotte von Flugbooten wurde in der Roebuck Bay zerstört, bei Niedrigwasser kann man ihre Wracks sehen.
» Saville Street; geöffnet täglich von 10-17 Uhr. «

Seitenanfang

Praktische Hinweise

Information
Broome Visitor Centre
Buchungen von Ausflügen, Informationen über Straßenzustände, etc.
Adresse: Ecke Broome Road/ Bagot Street. Telefon (08) 9192 2222
Camping
Cable Beach Caravan Park
Großer Campingplatz mit Pool, Kiosk und Tanstelle.
Adresse: Millington Road
Roebuck Bay Caravan Park
Mit Blick über die Roebuck Bay, diekt am Town Beach.
Adresse: 91 Walcott Street
Tarangau Caravan Park
Gepflegter Campingplatz in Strandnähe.
Adresse: Millington Road
Palm Grove Caravan Resort
Bungalows und Wohnmobilstellplätze.
Adresse: Ecke Cable Beach Road/Murray Drive
Vacation Village Caravan Park
Gepflegter Campingplatz, 4 km südwestlich.
Adresse: Port Drive
Hotels
Quality Suites Moonlight Bay 4.5 -Sterne Hotel
Exzellentes Hotel direkt an der Roebuck Bay und ca. 300 m von Chinatown entfernt. Das Hotel bietet eine tropische Poolanlage, ein Fitnesscenter, eine exotische Gartenlandschaft und ein Restaurant. (Choice Hotels)
Adresse: 51 Carnarvon Street. Telefon (08) 9193 7888.
Seashells Resort Broome 4.5 -Sterne Hotel
Das Seashell Resort bietet eine entspannte, stilvolle Atmosphäre. Es liegt nur 300 m vom berühmten Cable Beach, einem der schönsten Strände der Welt, und nur 5 Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Schöne Poollandschaft inmitten des exotischen Gartens.
Adresse: 4-6 Challenor Drive.
Cable Beach Club Resort 4.5 -Sterne Hotel
Adresse: Cable Beach Road.
Rendezvous Sanctuary Resort Broome 4 -Sterne Hotel
Das Resort liegt in einer fabelhaften Lage, etwa 500 m zum berühmten Cable Beach und den warmen türkisfarbenen Wasser des Indischen Ozeans. The Pindan Restaurant & Bar bietet australische und internationale Kochkunst in hoher Qualität.
Adresse: Lullfitz Drive Cable Beach.
Autovermietungen
Britz Rentals
10 Livingstone Street
Maui Rentals
10 Livingstone Street
KEA Campers
1 Cable Beach Road East
Avis
14-16 Coghlan Street
Broome Discount Car Hire
103 Macpherson Street
Einkaufen
Broome verfügt über zwei größere Einkaufszentren - Paspalays Shopping Centre (Carnarvon St/Chinatown) mit Post und Supermarkt und Boulevard Shopping Centre (Frederick St) mit Supermarkt und zahlreichen Geschäften. Daneben reihen sich viele Boutiquen und Souvenirläden in Chinatown aneinander.
Internet
extern www.ebroome.com.au
Broome Tourist Information (englisch).

Seitenanfang

Klimawerte

Klimawerte Broome
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
mittl. Max °C 33 33 34 34 31 28 28 30 32 33 34 34
abs. Max °C 44 42 41 41 38 36 35 38 39 42 43 44
mittl. Min °C 26 26 25 22 18 15 14 15 18 22 25 26
abs. Min °C 20 15 12 12 7 6 4 6 11 11 16 17
mittl. Nieder- schlag in mm 182 155 110 32 22 10 6 1 0 2 17 84
Regentage 12 10 8 2 1 1 1 0 0 0 2 6

Seitenanfang

Sehenwertes Western Australia - Weiterführende Links

Aktualisiert am 28.01.2006