Zum Inhalt / Navigation überspringen

Australien-Panorama

Nambung NP

Pinnacles
Pinnacles

Der Park bietet Möglichkeiten zum Schwimmen und zu Buschwanderungen, doch kann es im Sommer sehr heiß werden. Picknickplätze mit Besucherinformation findet man am Parkplatz vor den Pinnacles (über eine 16 km lange Schotterpiste mit dem Pkw erreichbar), am Kangoroo Point und bei Hagover Bay am Meer. Im Park gibt es kein Trinkwasser. Alle Versorgungsmöglichkeiten befinden sich in Cervantes.

Sehenswürdigkeiten

Pinnacles

Hauptattraktion des von Sandflächen, Dünengebieten und einer 26 km langen Küstenlinie (mit guten Bade- und Angelmöglichkeiten) geprägten Parks sind die rätselhaften "Pinnacles". Dabei handelt es sich um Tausende von verwitterten Kalksteinsäulen, die zwischen wenigen Zentimetern und bis zu 4 m hoch aus der vegetationslosen Sandebene aufragen. Die Entstehung der bizarren Pinacles ist umstritten. Als gesichert gilt jedoch, dass durch Wind und Wetter verursachte chemische Umwandlungsprozesse dafür sorgten, dass weichere Sandschichten weggespült wurden und nur noch härterer Kalkstein stehen blieb.

Auf einem Rundweg kann das Gelände zu Fuß oder mit Auto erkundet werden.

Seitenanfang

Praktische Hinweise

Information
Cervantes Tourist Information Centre (2 Seville Street)
Telefon (08) 9652 7041.
 
Camping
Pinnacles Caravan Park - guter Campingplatz (Cervantes, Aragon Street)

Seitenanfang

Sehenwertes Western Australia - Weiterführende Links

Aktualisiert am 20.10.2004